Harbach.png
TVM.png

Der Nebelstein war immer schon ein märchenumwobener Ort: Seit urdenklichen Zeiten ging es um Geheimisse, rätselhafte Begebenheiten und - sagenhafte Schätze!

Hier ist eine dieser Sagen:

Heute noch erzählen sich die Leute um den Nebelstein die Sage vom geheimnisvollen Moormandl, das  am Fuße des Nebelsteins gesehen wurde.


Die Geschichte erzählt, dass in der späten Dämmerung, wenn sich schon das Mondlicht im Hochmoor widerspiegelt, das Moormandl seine modrige Behausung verlässt und durch die Gemeinde Moorbad Harbach wandert und die Wünsche der Bewohner erfüllt.

Halt die Augen offen nach einem hübschen
oder ungewöhnlichen kleinen Stein (mit der Betonung auf „klein“, also keine „Felsen“!)

und bring ihn mit zu einem der teilnehmenden Betriebe.

 

Diese findest du auf der Tourismusbetriebe-Seite, gekennzeichnet mit dem pink-farbenen Symbol. Da steht auch, was genau der Schatz ist, den du dir abholen kannst: Gutscheine, GRATIS-Überraschungen und Vieles mehr ...

Das Moormandl vom Nebelstein

Wenn du reinen Herzens bist und ihm begegnest, schenk ihm einen Stein vom Nebelstein - dann darfst du deinen sehnlichsten Wunsch laut aussprechen und dein Wunsch wird erfüllt. Zur Sicherheit solltest du also immer einen Stein eingesteckt haben! Wer weiß, vielleicht gehörst du zu jenen Glücklichen, deren Wünsche in Erfüllung gehen…

Für alle anderen gibt‘s unser Schatzspiel!

Finde deinen Schatz!

Schau einfach in den Inseraten, welche Goodies es bei den einzelnen Betrieben gibt und tausche dein Steinchen gegen einen der verschiedenen Schätze ein, ganz nach deinem Geschmack!


Und falls du nichts Passendes findest? Dann haben wir noch eine Überraschung für dich: Frag einfach nach dem Nebelstein-Quartett …


Viel Spaß beim Spielen!

Such dir deinen Schatz aus!

Gemeinde Moorbad Harbach
Harbach 22, 3970 Moorbad Harbach,
Tel. 02858/5214, info@moorbad-harbach.at